16.00 €

LA HABANERA 1931 - Zarah Leander
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


LA HABANERA 1931 - Zarah Leander
Frage stellen
 
 
Originaldeutsch
ohne Untertitel
Laufzeit: 93 Min.
 
Die junge Schwedin Astrée reist mit ihrer Tante nach Puerto Rico und ist von dieser Insel wie verzaubert. Sie verliebt sich in den reichen selbstherrlichen Großgrundbesitzer Don Pedro, der sie heiratet. Obwohl sie einen Sohn haben, ist ihr Leben eine Qual. Ihr herrschsüchtiger Mann hält sie wie eine Gefangene. Nach Jahren einer zerrütteten Ehe wird sie krank vor Heimweh. Da kommt ihr Jugendfreund Dr. Nagel auf die Insel, um das Tropenfieber zu bekämpfen.

Jährlich sterben daran Hunderte von Menschen, was aber von Don Pedro und den Behörden geleugnet wird. Trotzdem lädt er Dr. Nagel zu einem Empfang in sein Haus ein. Während Astrée sein Lieblingslied, "La Habanera" singt, bricht Don Pedro zusammen. Das Tropenfieber hat auch ihn angesteckt. Dr. Nagel will das von ihm entwickelte Serum holen lassen, um ihn zu retten, doch Helfer Don Pedros haben es auf sein Geheiß vernichtet. Er stirbt einen qualvollen Tod. Astrée kehrt mit ihrem Sohn und Dr. Nagel in ihre Heimat zurück.
 

 

Regie: Detlef Sierck
Drehbuch: Gerhard Menzel
Kamera: Franz Weihmayr
Schnitt: Axel von Werner
Musik: Lothar Brühne
   
Darsteller:  
Zarah Leander Astrée Sternhjelm
Ferdinand Marian Don Pedro de Avila
Karl Martell Dr. Sven Nagel
Julia Serda Tante Ana Sternhjelm
Paul Bildt Dr. Pardway
Edwin Jürgensen Reeder Shumann
Boris Alekin Dr. Luis Gomez
Carl Kuhlmann Präfekt
Michael Schulz-Dornburg Astrées Sohn Juan
Rosita Alcaraz Spanische Tänzerin
   
Produktionsfirma: Universum-Film AG (UFA) (Berlin) (Herstellungsgruppe Bruno Duday)

 




 
 Einkaufswagen: 0 item(s) - 0.00 €
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Artikel empfehlen
Empfehelen via E-Mail Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter Empfehelen über Google Buzz Empfehlen über Digg