12.99 €

KLEIDER MACHEN LEUTE 1940 - Heinz Rühmann
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


KLEIDER MACHEN LEUTE 1940 - Heinz Rühmann
Frage stellen
 
 
Originaldeutsch
ohne Untertitel
Laufzeit: 99 Min.
 
Der verträumte Schneidergeselle Wenzel wird entlassen, da er den Frack, der für den Bürgermeister bestimmt war, für sich selbst zurechtschnitt. Den Frack, den er verpfuscht hat, darf er aber mitnehmen und zieht ihn auch an. Ein Puppenspieler nimmt ihn in seinem Wagen mit und redet ihn mit Graf an. So wird er in Goldach gebührend empfangen, man hält ihn für Graf Stroganoff, den Abgesandten des Zaren. Obwohl er versucht, mit der Wahrheit herauszurücken, wird er immer wieder fürstlich bewirtet und zu Empfängen eingeladen.

Da taucht der wahre Stroganoff taucht auf, erkennt die Lage und gibt sich als Wenzels Diener aus. Der wird immer unglücklicher in seiner verzwickten Lage, und nach einigen Turbulenzen, die sich gegen Ende, als er bloßgestellt wird, zuspitzen, gesteht er seiner heimlichen Liebe Nettchen die ganze Geschichte. Nach der Novelle von Gottfried Keller.

 

 

Regie:Helmut Käutner
Drehbuch:Helmut Käutner
Kamera:Ewald Daub
Schnitt:Helmuth Schönnenbeck
Musik:Bernhard Eichhorn
  
Darsteller: 
Heinz RühmannSchneidergeselle Wenzel
Hertha FeilerNettchen
Hans SternbergAmtsrat und Tuchherr Küchlin
Fritz OdemarGraf Stroganoff
Hilde SessakFräulein von Serafin
Olga LimburgBegleiterin des Fräulein von Serafin
Rudolf SchündlerKonfektionshändler Melcher-Böhni in Goldach
Erich PontoAlter Puppenspieler Christoffel
Hans StiebnerWirt des Gasthauses "Zur Waage" in Goldach
Leopold von LedeburBürgermeister von Seldwyla
  
Produktionsfirma:Terra-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Heinz Rühmann - Hans Tost)

 




 
 Einkaufswagen: 0 item(s) - 0.00 €
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Artikel empfehlen
Empfehelen via E-Mail Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter Empfehelen über Google Buzz Empfehlen über Digg