69.00 €

RUNENKUNDE 1941
[Original]

 
 
 
 
Runenkunde
Edmund Weber
Nordland Verlag Berlin, 1941
 
120 Seiten mit viele Abbildungen; Original Halbeinen Einband; Maße: 21,5 x 14 cm
 
Die Runen waren weit mehr als die germanischen Schriftzeichen, sie waren auch heilige Zeichen, deren göttliche Herkunft im Runenlied Odins der Edda geschildert wird. Dieses allgemeinverständliche Buch aus dem Jahre 1941 bringt uns unsere ursprüngliche Schrift und unsere Heilszeichen, die unter Androhung der Todesstrafe durch das Christentum ausgerottet wurden, wieder nahe.
 
Der Nordland-Verlag war in der Zeit des Nationalsozialismus der Verlag der SS mit Sitz in Magdeburg und Berlin. Als „Wirtschaftliche Unternehmung" des SS-Wirtschafts- und Verwaltungshauptamtes (WVHA) unterstand der Verlag direkt Oswald Pohl und hatte die Rechtsform einer GmbH.



 
 Einkaufswagen: 0 item(s) - 0.00 €
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Artikel empfehlen
Empfehelen via E-Mail Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter Empfehelen über Google Buzz Empfehlen über Digg