15.99 €

D III 88 1939 - Luftwaffe
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


D III 88 1939 - Luftwaffe
Frage stellen
 
 
 
Originaldeutsch
Ohne Untertitel
Laufzeit: 97 Min.
 
er beliebte Oberwerkmeister Bonicke muss nach einer Verletzung den geliebten Dienst im Fliegerhorst quittieren. Nach einem Streit zwischen den beiden Obergefreiten Fritz und Robert überredet Fritz seinen Kameraden Robert zu einem gefährlichen Flugmanöver, was zu einer Notlandung führt, worauf der Vorgesetzte Mithoff ein Flugverbot für die beiden verhängt. Bonicke sorgt jedoch dafür, dass die beiden wieder fliegen dürfen. Über der Nordsee kommt es für Fritz und Robert erneut zu einer Notlandung. Bonicke macht sich mit seiner alten Maschine, einer Fokker Dr. I mit der Registriernummer D III 88, auf die Suche nach den Beiden und schafft es, ein Schiff zur Unglücksstelle zu lotsen, dabei kommt er jedoch ums Leben. Der Film Kampfgeschwader Lützow von 1941, teils mit gleichen Mitwirkenden, gilt als eine Fortsetzung des Themas. Rezeption In der Zeit des deutschen Nationalsozialismus wurde dem Film von der Filmprüfstelle das Prädikat Staatspolitisch besonders wertvoll zuerkannt. Nach dem Ende des Dritten Reiches wurde er wegen der in ihm enthaltenen Kriegspropaganda als Vorbehaltsfilm eingestuft. Seine öffentliche Aufführung ist seitdem nur eingeschränkt möglich.
 




 
 Einkaufswagen: 0 item(s) - 0.00 €
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Artikel empfehlen
Empfehelen via E-Mail Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter Empfehelen über Google Buzz Empfehlen über Digg