$ 16.25

ABSCHIEDSWALZER 1934
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


ABSCHIEDSWALZER 1934
Frage stellen
 
 
 
 
Originaldeutsch
ohne Untertitel
91 Min.
 
Warschau 1831: Der junge Musikstudent Friedrich Chopin liebt die Sängerin Constantia. Als sein Professor erfährt, dass polnische Revolutionäre Chopin dazu bewegen wollen, an ihrem Aufstand teilzunehmen, heckt er gemeinsam mit Constantia einen Plan aus, Chopin von der Revolution fernzuhalten: Constantia spielt ihm vor, ihn nicht mehr zu lieben, sodass Chopin ein Angebot annimmt, zu einem Konzert nach Paris zu fahren. Dort allerdings lernt er die berühmte Schriftstellerin George Sand kennen und verliebt sich in sie. Mit ihrer Hilfe schafft er in Paris seinen Durchbruch als Komponist und wird über Nacht ein berühmter Mann. Nun hat Constantia ihn zwar verloren, aber die Welt der Musik hat ihn gewonnen.

 

 

Regie

  • Géza von Bolváry
     

Drehbuch

  • Ernst Marischka
     

Kamera

  • Werner Brandes
     

Schnitt

  • Hermann Haller
     

Musik

  • Alois Melichar
     

Darsteller

  • Wolfgang Liebeneiner
    Frédéric Chopin
     
  • Richard Romanowsky
    Professor Elsner
     
  • Hanna Waag
    Constantia Gladkowska
     
  • Julia Serda
    Frau Gladkowska, ihre Mutter
     
  • Sybille Schmitz
    George Sand
     
  • Hans Schlenck
    Franz Liszt
     
  • Gustav Waldau
    Friedrich Kalkbrenner
     
  • Paul Henckels
    Ignaz Pleyel
     
  • Albert Hörrmann
    Alfred de Musset
     
  • Erna Morena
    Herzogin von Orléans
     

Produktionsfirma

  • Boston-Films Company mbH (Berlin)
     

Produzent

  • Fritz Fromm