14.99 €

ALARM AUF STATION 3 1939
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


ALARM AUF STATION 3 1939
Frage stellen
Originalton
ohne Untertiteln
Laufzeit: 87 Min.
 
In Ländern mit Alkoholverbot wird trotz aller Kontrollen getrunken, das Geschäft der Schmuggler blüht. Zollwachtmeister Arne Kolk gehört zu den Männern, die die Schmuggler um jeden Preis festsetzen wollen. Es ist auch ein persönliches Motiv, das Arne treibt, denn sein Bruder wurde in einer "Teestube", wo man billigen Fusel aus Tassen trinkt, erschossen. In jener Teestube trifft er bei Ermittlungen die reizvolle Sängerin Kaja. Sie umgarnt den Polizisten, nimmt ihn mit in ihre Garderobe und verführt ihn schließlich. Allerdings tut sie dies nicht nur aus Berechnung. Vielmehr will Kaja den Polizisten vor ihrem Bruder, dem Schmuggler Kai retten, einem skrupellosen Typ, der nicht gezögert hätte, auf Arne zu schießen. Dieser Umstand bewahrt Arne jedoch nicht davor, dass ihm gekündigt wird. Scheinbar aus Rache für diese Ungerechtigkeit schließt er sich einer Schmugglerbande an. Doch als die Polizei immer öfter geheime Alkohollager der Gang aushebt, liegt für die Verbrecher auf der Hand, wer der Verräter ist. Auf einem Schiff der Schmuggler kommt es zum dramatischen Finale.
 

 

Regie: Philipp Lothar Mayring
Drehbuch: Philipp Lothar Mayring
Kamera: Walter Riml
Schnitt: Alexandra Anatra
Musik: Franz Grothe
   
Darsteller:  
Gustav Fröhlich Zollwachtmeister Arne Kolk
Jutta Freybe Elga
Karl Dannemann Zollhauptwachtmeister Thomas Kolk
Berta Drews Frauke Kolk
Hermann Pfeiffer  
Kirsten Heiberg Sängerin Kaja
Walter Franck Dr. Talvorson
Hermann Brix Sohn Axel Talvorson
Aribert Wäscher Mr. Fields
Hans Nielsen Hauptmann Karsten
   
Produktionsfirma: Terra-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Walter Tost)