$ 17.09

DORT IN DER WACHAU 1957
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


DORT IN DER WACHAU 1957
Frage stellen
 
 
 
 
Originaldeutsch
Ohne Untertitel
69 Min.
 
Paul Heider, Kapitän des Donauschiffs "Johann Strauß", ist für seine Affären bekannt, was seine Verlobte Milena immer wieder zur Verzweiflung bringt. Ganz anders sieht es bei dem Schiffskoch Nowak aus, der kein Glück mit den Frauen hat. Seine Liebe gehört einer Frau, die er eines Tages an Land zurückließ.
 
 
 
Die junge Reporterin Elisabeth glaubt, Paul Heiders Tochter zu sein und gibt sich auf dem Schiff als diese zu erkennen. Gleichzeitig lernt sie den Schiffsleutnant Peter Rajko kennen und die beiden verlieben sich ineinander. Als Elisabeth jedoch erfährt, dass Peter Pauls Sohn und damit ihr Bruder ist, ist sie am Boden zerstört.
 
 
 
Dann stellt sich allerdings heraus, dass Elisabeths Vater nicht Paul, sondern der Koch Nowak ist, der sich einst als Paul ausgab, um auch einmal Erfolg bei den Frauen zu haben. Bei Elisabeths Mutter Franziska handelt es sich um die Frau, die er noch immer liebt, aber nicht wiederfinden konnte. In Linz trifft Nowak Franziska wieder und die beiden werden endlich ein Paar, genauso wie Peter und Elisabeth.
 
 
Regie
Rudolf Carl
Drehbuch
Wolfgang Glück
August Rieger
Hugo Wiener
 
Kamera
Walter Partsch
 
Schnitt
Fritz Haber
 
Musik
Karl Götz
 
Darsteller
Wolf Albach-Retty - Kapitän Paul Heider
Gerlinde Locker - Elisabeth Bergmann
Albert Rueprecht - Schiffsleutnant Peter Rajko
Boy Gobert - Emil Bayerl
Traute Wassler - Milena
Lotte Ledl - Klara Gruber
Rudolf Carl - Haselbrunner
Cissy Kraner - Köchin Pepperl
Fritz Muliar - Schiffskoch Nowak
Wolfgang Jansen - Schiffsjunge
 
Produktionsfirma
Rex-Film Bloemer & Co. (Berlin)
 
Produzent
Ernest Müller
August Rieger