27.99 €

HELDENTUM UND TODESKAMPF UNSERE EMDEN 1934 - KREUZER EMDEN 1932 - Kriegsmarine
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


 
 
 
 
 
 
 
Heldentum und Todeskampf
unsere Emden 1934
Originaldeutsch
ohne Untertitel
Laufzeit: 20:53 Min.
 
Die Emden war ein Kleiner Kreuzer der kaiserlichen Kriegsmarine Wilhelm II. Ihr Einsatzgebiet lag überwiegend im Fernen Osten. Mit Beginn des Ersten Weltkriegs wurde die Emden zwecks Entfachung eines Handelskriegs gegen feindliche Schiffe in den Indischen Ozean entsandt. Dort versenkte sie innerhalb von zwei Monaten 23 feindliche Handelsschiffe und zwei Kriegsschiffe bzw. brachte sie auf. Am 9. November 1914 unterlag sie in einem Gefecht dem australischen Kreuzer Sydney nahe den Kokosinseln. Insgesamt 136 „Emden“-Fahrer kamen bei diesem Gefecht ums Leben, die Überlebenden gingen in Kriegsgefangenschaft.

 
Kreuzer Emdem
1932
Originaldeutsch
ohne Untertitel
Laufzeit: 97 Min.
 
Oberbootsmaat Mertens wird im Ersten Weltkrieg als Reservist einberufen. Zuvor heiratet er seine Verlobte Grete, die einst mit dem Matrosen Petzold verlobt war. Auf der Hochzeit kommt es zur Auseinandersetzung der beiden Rivalen. Durch Zufall wird Petzold auf dasselbe Schiff wie Mertens versetzt: Die Emden. Auf hoher See befindet sich die Besatzung im Kriegseinsatz. Britische Handelsschiffe werden im Indischen Ozean versenkt; im Hafen von Penang wird ein russischer Kreuzer vernichtet. Ein Angriff auf die britische Funkstation Keeling Island wird dem Schiff zum Verhängnis. Der australische Kreuzer Sydney taucht auf. Es kommt zum Gefecht, bei dem das Schiff das Nachsehen hat. Der Kapitän der Emden sieht nur eine Chance, den Untergang des Schiffes, um die Auslieferung zu umgehen. Er lässt das Schiff auf Grund fahren, die Flagge einholen und verbrennen. Damit vermeidet er weitere Tote auf deutscher Seite. Die beiden Rivalen Mertens und Petzold kommen dennoch ums Leben.
 

 

Regie:Louis Ralph
Drehbuch:Alfred Halm, Louis Ralph
Kamera:Franz Koch, Josef Wirsching, Ewald Daub (1926), Werner Bohne (1926), Arthur von Schwertführer (1926)
Musik:Friedrich Jung
  
Darsteller: 
Louis RalphKapitän von Müller
Werner FuettererMatrose Petzold
Renée StobrawaStenotypistin Grete
Fritz GreinerOberbootsmaat Mertens
Hans SchlenckAdjutant
Jack Mylong-MünzOffizier der "Emden"
Charles Willy KayserOffizier der "Emden"
Albert LippertOffizier der "Emden"
Walther PittschauOffizier der "Emden"
Helmuth RenarOffizier der "Emden"
  
Produktionsfirma:Münchner Lichtspielkunst AG (Emelka) (München)

 




 
 Einkaufswagen: 0 item(s) - 0.00 €
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Artikel empfehlen
Empfehelen via E-Mail Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter Empfehelen über Google Buzz Empfehlen über Digg