$ 17.69

LEISE FLEHEN MEINE LIEDER 1933
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


LEISE FLEHEN MEINE LIEDER 1933
Frage stellen
 
 
 
 
Originaldeutsch
Ohne Untertitel
84 Min.
 
Biographischer Spielfilm über Franz Schubert und die Geschichte seiner berühmten Unvollendeten Sinfonie: Der junge Komponist ist völlig mittellos und muss sogar seine Gitarre beim Pfandleiher lassen, um überleben zu können. Immerhin bietet ihm der Kapellmeister Salieri an, bei einer abendlichen Gesellschaft aufzutreten. Beim Vortrag seiner unvollendeten Sinfonie fallen Schubert plötzlich allerhand mögliche Schlüsse ein, und so trägt er dem noblen Publikum völlig unperfekte Variationen vor. Besonders die junge Gräfin Karoline Esterházy lacht den Komponisten so sehr aus, dass er entrüstet die Gesellschaft verlässt.
 
 
 
Regie:Willi Forst
Drehbuch:Willi Forst
Kamera:Franz Planer, Albert Benitz
Schnitt:Viktor Gertler
Musik:Willy Schmidt-Gentner
  
Darsteller: 
Marta EggerthKaroline Esterhazy
Hans JárayFranz Schubert
Hans MoserVater Passenter
Luise UllrichEmmy, seine Tochter
Hans OldenHüttenbrenner
Otto TresslerGraf Esterhazy
Gucki WippelMaria, seine Tochter
Anna KallinaFürstin Kallina
Raoul AslanSalieri
Blanka GlossyWirtin Schuberts
  
Produktionsfirma:Cine-Allianz Tonfilm GmbH (Berlin)
Produzent:Gregor Rabinowitsch, Arnold Pressburger