$ 16.94

DER VERLORENE 1951
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


DER VERLORENE 1951
Frage stellen
 
 
 
 
Originaldeutsch
Ohne Untertitel
93 Min.
 
 
Die einzige Regiearbeit des Schauspielers Peter Lorre. Hamburg 1943: Der renommierte Serumsforscher Dr. Rothe begeht eine Verzweiflungstat, als er bemerkt, dass seine Frau ihn ausspioniert. Da er für die Nazis aber kriegswichtige Arbeiten betreibt, wird die Tat von seinem jungen Kollegen Hoesch vertuscht. Rothe jedoch leidet fortan unter Zwangsvorstellungen und wird zu einem getriebenen Mörder. Nach Kriegsende trifft er unter falschem Namen Hoesch in einem Flüchtlingslager wieder. Als dieser für Rothes Schuldgefühle nur Hohn und Spott übrig hat, begeht der Arzt abermals einen Mord, indem er den ehemaligen Nazi-Beamten erschießt – anschließend begeht er Selbstmord.
 

 

Regie:
Peter Lorre
Drehbuch:
Peter Lorre, Benno Vigny, Axel Eggebrecht
Kamera:
Václav Vích
Schnitt:
Carl Otto Bartning
Musik:
Willy Schmidt-Gentner
 
 
Darsteller:
 
Peter Lorre
Dr. Karl Rothe
Karl John
Hoesch, ehemals Nowack
Helmut Rudolph
Oberst Winkler
Renate Mannhardt
Inge Hermann
Johanna Hofer
Frau Hermann
Eva-Ingeborg Scholz
Ursula Weber
Lotte Rausch
Helene
Gisela Trowe
Prostituierte
Kurt Meister
Preefke
Hansi WendlerSekretärin
  
Produktionsfirma:Arnold Pressburger-Filmproduktion (Hamburg)
Produzent:Arnold Pressburger