$ 871.20

VÖLKISCHER BEOBACHTER 1.3 - 30.4.1942 komplett
[Original]

 
 
 
 
 
 
 
Völkischer Beobachter
 
   1. März - 30. April, 1942
   61 Zeitungen - komplett
   54.00 x 18.00 cm
   je 6 - 10 Seiten
   einwandfreier Zustand
 
 
Der Völkische Beobachter (VB) war von Dezember 1920 bis zum 30. April 1945 das publizistische Parteiorgan der NSDAP. In scharfer Abgrenzung zu bürgerlichen Zeitung bezeichnete sich der VB als „Kampfblatt“ und war programmatisch mehr an Agitation als an Information interessiert. Pressehistoriker nannten den VB daher „plakathaft“ und seinen Stil „mehr gesprochen als geschrieben“. Zunächst erschien der VB zweimal wöchentlich, ab dem 8. Februar 1923 täglich im Franz-Eher-Verlag in München. Er wurde nach den Anfangsjahren reichsweit vertrieben.