$ 33.34

WELTRAUMSCHIFF 1 STARTET 1938 - ME 262 1944
[DVD PAL/NTSC]

Optionen

Bearbeitungsoptionen


 
 
 
 
 
 
 
 
Weltraumschiff
1 startet
1938
Originaldeutsch
ohne Untertitel
23:08 Min.
 
Weltraumschiff I startet ist ein 1938 von Anton Kutter gedrehter Kulturfilm über den fiktiven Start einer Weltraumrakete, die nach der Umrundung des Mondes wieder auf der Erde landet.
 
Friedrichshafen/Bodensee am 13. Juni 1963: Vor Pressevertretern verkündet der Direktor der Friedrichshafener Luftschiffwerft den ersten bemannten Raketenflug zum Mond. In einer Einleitung schildert er die Geschichte der Raketentechnik und die technischen Details der Weltraumfahrt. Unmittelbar vor dem Start interviewen Reporter per Bildfunkgerät den Kommandanten des Raumschiffes, welches dann über eine kilometerlange Sprungschanze ins All fliegt und nach der Umrundung des Mondes heil zur Erde zurückkehrt.
 
Der Film wurde von der Bavaria-Filmkunst GmbH in München auf dem Geiselgasteiger Filmgelände gedreht. Die Bauten stammen von Willy Horn. Der Film wurde Ende Juli 1940 im Rahmen der Kulturfilmwoche in München uraufgeführt und hatte seinen Kinostart am 7. November 1940 im Capitol in Berlin. In der Ostmark kam der Film am 20. Januar 1941 in die Kinos.
 

 

 
Me 262
1944
stumm
ohne Untertitel
11:17 Min.